Mittwoch, 4. Dezember 2013

Meatery Stuttgart - Aktionen zu Weihnachten und Silvester im neuen Feinschmecker-Restaurant

Bald ein Jahr gibt es das Meatery (Eigenname:  [m]eatery bar + restaurant) in der Stuttgarter Innenstadt. Es ist erst der zweite Standort des neuen hochwertigen Systemgastronomie-Konzept aus Hamburg. Eine ausführliche Besprechung folgt in Kürze in diesem News-Blog.

Passend  zum Jahresende gibt es auch im Stuttgarter Meatery besondere Arrangements für Gourmets und ihre Freunde. Mit der „Weihnachtsfleischaktion“ verbindet das Team individuellen dry-aged Steakgenuss mit warenkundlichen Informationen vom Profi. Glanzvolle Stunden stehen in der Silvesternacht bevor – mit einem Sechs-Gänge Menü und heißen Beats vom [m]eatery-DJ wird die Nacht der Nächte im stylischen Ambiente gefeiert.
Fleischgenuss im Meatery Stuttgart

Zur Weihnachtsfleischaktion: Eine außergewöhnliche Aktion für eine gemeinsame Weihnachtsfeier oder ein besonderes Event im kleinen Kreis hat sich das Team der [m]eatery bar + restaurant einfallen lassen. Teilnehmer werfen zuerst einen Blick in die hauseigene Reifezelle, wählen einen der zarten Rinderrücken aus und folgen dem [m]eatery-Butcher hoch in das zweite Obergeschoss zum Schneideraum. Durch ein großes eingelassenes Fenster ist die Sicht auf den Profi frei, der den circa 22 Kilogramm schweren Rinderrücken an der Bandsäge zu T-Bone, Bone in Rib-Eye oder New York Cut schneidet. Warenkundliche Informationen und nützliche Küchentipps ergänzen den Workshop.


Nach der Warenkunde folgt der Genuss mit einer Auswahl an Tatarvariationen. Die ausgesuchten und frisch geschnittenen Steaks werden vom Grillprofi auf den Punkt gegart und im Anschluss mit frischen Beilagen, Soßen und Buttersorten nach Wahl des Küchenchefs serviert. Die Veranstaltung ist für mindestens 15 bis maximal 18 Personen immer von sonntags bis mittwochs ab 17 Uhr zum Preis von 99 Euro pro Person exklusive Getränke buchbar.


Silvester 2014 im Meatery Stuttgart: Serviert wird ein exklusives Sechs-Gänge-Silvestermenü. Zum Start weckt ein Amuse Bouche den Appetit auf die nachfolgende Fleischauswahl: Das Weiderind High Five kommt in fünf leckeren Sorten – geschmort, getrocknet, roh, gebacken oder geräuchert. Anschließend wird eine Essenz vom Ochsen mit Stundeneigelb und Carne Salada auf Zimtbiskuit serviert.


Ein exotisches Sorbet vom Kaffirlimettenblatt mit Tanqueray Rangpur Gin öffnet den Magen für den Hauptgang: Filet vom [m]eatery Weiderind, einmal als Sauerbraten mehrere Tage mariniert und klassisch natur gegrillt, mit verschiedenen Wintergewächsen oder Loup de Mer auf Hummerbrandade mit Saubohnen und Krustentierschaum. Der noch warme, pochierte Schokoladenkuchen mit in hochwertigem Pedro Ximénez Sherry eingekochten Kirschen liefert Glücksgefühle pur. Zum krönenden Abschluss folgt ein Käsesoufflé mit grüner Tomatenmarmelade. Auch für Vegetarier hat der Küchenchef ein genussvolles Sechs-Gänge-Menü kreiert, das unter anderem frisch gemachte Kerbelpappardelle mit Spitzmorcheln beinhaltet. „Für kleine Glückspilze“ ist ein spezielles Kindermenü für Kinder bis 12 Jahre, der Preis beträgt 39 Euro exklusive Getränke.

Nach dem Essen mixen die [m]eatery Bartender exzellente Drinks und ab 22 Uhr legt der [m]eatery DJ feinste House Musik zum Feiern und Tanzen auf. Pünktlich zur Mitternacht stoßen Gäste mit einem Glas Champagner an. Der Preis für das Menü am 31.12.2013 beträgt 99 Euro pro Person. Auf jeden Fall schnell anmelden.

Kontakt: [m]eatery bar + restaurant Stuttgart, Kronprinzstr. 24, 70173 Stuttgart (City).
Warme Küche von 12 bis 23 Uhr. Geöffnet: So bis Mi 12 bis 1 Uhr, Do bis Sa: 12 bis 2 Uhr. Reservierungen unter Telefon (0711) 87 03 98 80. www.meatery.de


Dezember 2013. Redaktion mag21
Copyright Fotos: PR/Meatery
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten