Dienstag, 25. September 2012

Top-Service in der Bodensee-Therme Überlingen. Bestätigung durch Qualitätssiegel "ServiceQualität Deutschland Stufe II"


Die Bodensee-Therme Überlingen ist jetzt mit dem Siegel der Initiative „ServiceQualität Deutschland in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet worden – das Zertifikat heißt genau „ServiceQualität Deutschland Stufe II“. Damit nimmt das Mineralbad in Überlingen am Bodensee an der bundesweiten Initiative zur Verbesserung der Servicequalität teil. Ziel dieser Initiative ist es, die gesteigerten Kundenansprüche noch besser zu erfüllen und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. 

„Durch die Zertifizierung haben wir unsere Service Qualität nachhaltig etabliert, indem wir die eigene Dienstleistung durch Mitarbeiter- und Kundenbefragungen sowie durch einen Mystery-Check extern haben prüfen lassen. Damit können wir eine nochmalige Steigerung unserer Servicequalität erreichen“, freut sich Betriebsleiter Peter Koop. Die Zertifizierung ist bis September 2015 gültig.
 

Weiter Auszeichnungen. Die Bodensee Therme Überlingen ist darüber hinaus mit den fünf Wellness Stars des Baden-Württembergischen Heilbäderverbandes zertifiziert. Der Deutsche Sauna-Bund bewertete die Saunalandschaft als eine der Ersten in Deutschland mit dem Qualitäts-Siegel "SaunaPremium". Ausgezeichnet wurde außerdem die Architektur der direkt am Bodensee gelegenen Therme: Sie wurde 2005 mit dem internationalen Architekturpreises des IOC/IAKS ausgezeichnet  

Die Philosophie der Bodensee Therme Überlingen – „Genießen mit allen Sinnen“ – erleben Gäste bei meditativen Unterwasserklängen, Lichtprojektionen, Panoramablick über den Bodensee, warmem Thermalwasser und wohltuenden Güssen sowie Düften in der Sauna. Weitere Wohlfühleinrichtungen sind: Japanische Saunawelt, Kräuterbad, Seesauna, Bootshaussauna, Ruhehaus mit Kamin. 

Bodensee-Therme Überlingen: Bahnhofstr. 27, 88662 Überlingen, Telefon (07551) 301 99 12. www.bodensee-therme.de 

September 2012. Redaktion mag21
Copyright Fotos: PR


Betriebsleiter Peter Koop und Marketingfrau  Anja Balschbach



Keine Kommentare:

Kommentar posten