Dienstag, 16. Juli 2013

Cavos Stuttgart startet mit "Eat Fish" – jeden Mittwoch ab 17 Uhr gibt es ein Drei-Gang-Menü

Eat Fish: mittwochs im Cavos Stuttgart

Seit das Cavos Ende Oktober 2012 in Stuttgart gestartet ist, brummt der Laden. Das Erfolgskonzept aus München greift auch in der Schwabenmetropole. Umfangreicher Bericht über Cavos Stuttgart siehe hier!

Nachdem vor einigen Tagen die Außenterrasse eröffnet wurde, legt das Betreiberteam um Florian Faltenbacher und Pedros Barkitzis nach: Ab sofort heißt es jeden Mittwoch ab 17 Uhr "Eat Fish". Geboten wird dann ein Drei-Gang-Menü für faire 12, 80 Euro. Insider aus München wissen allerdings: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Das Angebot gibt es nämlich nur solange Vorrat reicht und auch nicht bis in die Puppen.

Tipp: Im Internet publiziert das Cavos-Team auf seiner Website immer die geplanten Eat Fish-Menüs für die kommenden Wochen. Dort finden sich dann so leckere Menü-Vorschäge wie zum Beispiel: Gazpacho mit gebratenem Scampi, Lachssteak vom Grill in Senf-Dill-Sauce mit Reis und Gemüse, Joghurt-Limetten Mousse mit marinierten Erdbeeren. Oder ein anderes Menü: Gebeizter Lachs mit Zucchini-Puffer und Joghurt-Kümmel-Dip, Zanderfilet in Zitronen-Butter-Sauce, Salzkartoffeln und Spinat, Erdbeerparfait mit mariniertem Obstsalat.

Wo Sie die Taverna Cavos finden? In der Lautenschlagerstraße 25 unweit des Hauptbahnhofes in Stuttgart. www.cavos-stuttgart.de

Juli 2013. Redaktion mag21
Copyright Foto: PR/Cavos 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten