Mittwoch, 9. November 2011

Württemberger Weingärtnergenossenschaft ist "Entdeckung des Jahres" im Gault Millau WeinGuide 2012


So sehen Sieger aus: die erfolgreichen Weinerzeuger
Zu den aufstrebenden Winzergenossenschaften im "Ländle" zählt die Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G. bereits seit der Änderung der Qualitätsstrategie im Jahr 2009.  Die Mühe wurde jetzt belohnt: Die erfolgsgekrönten Weingärtner erhalten den Titel „Entdeckung des Jahres 2012“ durch den bekannten Weinführer Gault Millau WeinGuide.

Die Tester sind von der Qualität der Genossenschaft mehr als beeindruckt, Das geht aus Ihrem Urteil klar hervor: "Es ist absolut vorbildlich, mit wie viel Sorgfalt in dieser immerhin 280 Hektar großen Genossenschaft selbst die ´kleinen´ Weine erzeugt werden. Schon die günstigen St. Michael-Abfüllungen bieten gutes Trinkvergnügen für jeden Tag. Aus der klug platzierten Mittelklasse Herzog Christoph ragten Lemberger und Spätburgunder mit tollem Preis-Genuss-Verhältnis hervor, doch auch die 2010er Weißweine können durchaus gefallen."   

In der Genossenschaft sieht man sich durch die Auszeichnung bestätigt. Thomas Beyl (Vorstandvorsitzender), Andreas Reichert (Kellermeister) und Axel Gerst (Geschäftsführer) freuen sich sehr über den Ehrentitel und sind stolz darauf, dass man die hohe Qualität durchgängig bei allen Weinen schmecken kann. „Besonders in den Zeiten der vielen Zusammenschlüsse ist es uns wichtig, dass unsere Weine ein besonderes Preis-Genuss-Verhältnis mit einem hohen Qualitätsanspruch verbinden. Seit 2009 arbeiten wir konsequent an der Qualitätsorientierung und es ist schön, großes Lob von Fachleuten als auch von unseren Kunden zu erhalten, so Axel Gerst. 

Wo gibt es die Weine der Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G.? Im Lebensmittelhandel, in ausgewählten Weinfachhandlungen, direkt bei der Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G.  (Telefon 07135/98 03-0) sowie unter www.cleebronner-winzer.de

November 2011. PR/Redaktion mag21
Copyright Foto: Meister-Plan, Stgt

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten