Donnerstag, 18. Oktober 2012

Fildorado Stuttgart: Sauna Erlebnis Wochen 2012 stehen an. Motto: "Indian Summer"

Viele Stammgäste kommen nur wegen der Saunalandschaft in das Erlebnis- und Wellnessbad Fildorado in Filderstadt-Bonlanden bei Stuttgart. Immer wieder wurden die Saunen, Anwendungen und der Service von Fachzeitschriften ausgezeichnet. Umso gespannter sind die Saunafans, was sich die Betreiber für die alljährigen Sauna Erlebnis Wochen im Fildorado ausdenken.

In diesem Jahr geht es auf eine intensive Duft- und Farben-Reise in den Norden Amerikas. Motto: „Indian Summer“. Am Mittwoch, dem 31. Oktober 2012, fällt der Startschuss für die Sauna Erlebnis Wochen in der mit 5 Sternen ausgezeichneten Premium-Saunalandschaft des Fildorado. Das Team um Sauna- und Bad-Bereichsleiterin Heidi Gohl war wieder kreativ bei der Umsetzung und hat die schönsten Herbstfarben und-Düfte in die Saunaanlage geholt.
Im Herbst besonders schön: Bad- und Saunabesuch im Fildorado

Auf die Gäste warten beispielsweise Leinwandbilder mit herbstlichen Motiven in warmen Farben, zum Thema passende Dekorationen und ein Aufgussprogramm, das Entspannung pur verspricht: Gäste genießen eine „Duftreise“, werden eingeladen zur „Beerenlese“, lernen den Aufguss „Ahornblatt“ kennen und erleben diverse Einreibungen. Sauniert wird im „Elchrevier“, im „Bunten Blätterwald“ oder auch in der „Beeren-Lounge“. Der Duft nach Wald, Gras und Kräutern lässt die Gäste den Alltag einfach vergessen.

Im Saunagarten nehmen Holzskulpturen in Form von Indianer, Bär oder Eule die Schwitzfans mit auf eine Reise in den Herbstwald. Lukullisch verwöhnt die Fildorado-Gastronomie mit Wildgerichten, Maronen-Spezialitäten und weiteren herbstlichen Kreationen.


Eine besondere Rolle wird während der Sauna Erlebnis Wochen auch das Thema Licht spielen und den goldenen Herbst auf diese Weise in Szene setzen. Zur Langen Sauna Nacht „Colour“rado am Samstag, dem 10. November 2012, spielt die Esslinger Band „SilverBlue“ internationale Songs, Sängerin Elmy präsentiert lyrische Texte, Musiker Paul begleitet sie dazu auf der akustischen Gitarre. Indianische Poesie am Kaminfeuer und sanfte Schwitzrituale im Zelt, Gongmeditationen, „Sinnliche Momente“ in der Salounge und ein umfangreiches WellnessPur-Verwöhnprogramm runden den „Indian Summer“ im Fildorado ab.

Tipp: In der langen Saunanacht bleibt das Fildorado bis 1 Uhr nachts geöffnet, Sauna-Ende ist um 0.30 Uhr. Den genauen Terminplan zu den aktuellen Sauna Erlebniswochen und der Langen Saunanacht „Colour“rado gibt es im Internet unter www.fildorado.de


Oktober 2012. Redaktion mag21
Copyright Foto: PR/Günther Bergmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen