Montag, 14. Dezember 2015

Naturpark Schönbuch zeichnete Gewinner des Naturparke-Gewinnspiels 2015 aus: Elmar Reinle aus Hechingen

„Finden Sie Ihr Paradies!“ hatte der Verband Deutscher Naturparke (VDN) sein im Mai gestartetes Naturparke-Gewinnspiel 2015 genannt und 100 attraktive Preise ausgelobt. Elmar Reinle aus Hechingen hatte daran teilgenommen und nun gewonnen. Seine Liebe zum Naturpark Schönbuch wurde jetzt mit dem Hauptgewinn, einer Wochenendreise für 2 Personen in ein exklusives Landquartier der Marke „LandSelection“ im Naturpark Holsteinische Schweiz belohnt.

In der Naturpark-Geschäftsstelle des Naturparks Schönbuch im Schloss Bebenhausen nahm Reinle den Reisegutschein, gestiftet von „LandReise.de“, aus der Hand des Naturpark-Vorsitzenden Martin Strittmatter entgegen. „Wir freuen uns, dass Herr Reinle in der besonderen Landschaft des Naturparks Schönbuch „sein Paradies“ gefunden hat“, erklärte Strittmatter bei der Übergabe. „So vielfältig wie unsere Landschaft sich zeigt, so abwechslungsreich sind auch die Erlebnismöglichkeiten und kulinarischen Genüsse in unserer Qualitätslandschaft“, ergänzte Naturpark-Geschäftsführer Mathias Allgäuer.
 

 
Preisübergabe an Schönbuch-Fan Elmar Reinle im Schloss Bebenhausen
 

Naturparke sind Schutzgebiete zum Erleben und Mitmachen. Man kann sich erholen oder aktiv sein, Natur und Landschaft erleben und Kultur entdecken. Für aktives Naturerleben auf eigene Faust oder auf geführten Touren stehen zahlreiche Angebote bereit. Mit dem Naturparke-Gewinnspiel 2015 wollte der VDN die Menschen einladen, die Paradiese vor ihrer Haustür kennen zu lernen und „ihr Paradies“ in einem Naturpark zu entdecken.  

Für Elmar Reinle war es keine Frage, in welchem Naturpark er “sein Paradies“ gefunden hat. Der Naturpark Schönbuch ist der Ort, in den es ihn immer wieder zu Tages- und Wochenendausflügen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zieht. Das große, geschlossene Waldgebiet des Schönbuchs ist wegen seiner landschaftlichen Reize ein beliebtes Ausflugs- und Wandergebiet.

Ein 560 km langes Netz bestens markierter Wege machen es zu einem wahren Paradies für Wanderer und Radfahrer. „Das neue Besucherleitsystem, das derzeit erarbeitet wird, soll zukünftig die Orientierung im Schönbuch erleichtern und den ältesten Naturpark des Landes für die Freizeitnutzung noch attraktiver machen“, versprach Martin Strittmatter dem Gewinner bei der Preisübergabe.

Weitere Informationen zu Naturparken in Deutschland finden Sie unter www.naturparke.de. Informationen zum Naturpark Schönbuch finden Sie unter www.naturpark-schoenbuch.de

Dezember 2015. Redaktion mag21
Copyright Foto: PR

Keine Kommentare:

Kommentar posten