Sonntag, 28. Oktober 2012

Buch von Teinacher für Genießer: "Wasser, Wein & feine Speisen". Viele Tipps von Spitzenkoch Bernd Bachofer und Sommelière Christina Hilker

Weißwein zu Wild? Sprudelndes Mineralwasser zu prickelndem Schaumwein? Antworten auf diese und viele weitere Fragen hält „Wasser, Wein & feine Speisen“ bereit. Hier erfahren Liebhaber des guten Geschmacks auf 104 Seiten, wie sie durch gekonntes Kombinieren für besondere Genusserlebnisse sorgen können. Einen zusätzlichen Wissensvorsprung schaffen eine kleine Weinkunde, ein praktisches Glossar sowie viele praktische Profitipps von Christina Hilker und Bernd Bachofer. Die Sommelière und der Gourmetkoch haben als langjährige Genussbotschafter von Teinacher Mineralwasser ihren Erfahrungsschatz für das Anfang 2012 erschienene Buch zur Verfügung gestellt.


Geschenk für Genießer und Hobbyköiche

Für Hobbköche ist das Werk ein ideales Weihnachtsgeschenk! Deshalb stellen wir es Ihnen heute hier vor. Der Grundgedanke der Neuerscheinung ist, dass die systematische Kombination von Speisen, Wein und Mineralwasser sich direkt auf Geschmacks- und Aromenwahrnehmung auswirkt. Denn die Inhaltsstoffe beeinflussen sich gegenseitig, können im Zusammenspiel ausgleichend oder verstärkend sein.


In elf Kapiteln stellen Christina Hilker und Bernd Bachofer beispielhaft dar, welche Weinkategorien – vom leichten, einfachen Weiß- bis zum großen, reifen Rotwein – mit welchen Speisen harmonieren. Abgerundet wird diese Systematik durch die korrespondierenden Mineralwasser-Empfehlungen, die auf Eigenschaften wie der Mineralisierung und dem Kohlensäuregehalt basieren. Daneben laden viele praktische Tipps aus Küche und Keller zum Probieren ein – beispielsweise ein Pils zur Abrundung einer Weinprobe einzusetzen oder süße Desserts immer mit einer Prise Fleur de Sel zu verfeinern. 


Spitzenkoch Bernd Bachofer
Zu den Experten: Christina Hilker (34) war nach ihrer Ausbildung im Hotel Bareiss in Baiersbronn/Schwarzwald u. a. vier Jahre lang Chef-Sommelière bei Martin Öxle im Stuttgarter Zwei-Sterne-Restaurant Speisemeisterei. Heute leitet die mehrfach ausgezeichnete Sommelière (u. a. Gault Millau-Sommelière des Jahres 2005 sowie Gewinnerin der Trophée Ruinart als Beste Sommelière Deutschlands 2003) die Geschicke der Kölner Agentur Sommelier Consult für den süddeutschen Raum.

Bernd Bachofer (44) hat vielseitige kulinarische Erfahrungen gesammelt – in Küchen im Schwäbischen (wo er u. a. im Restaurant Zum Hirschen in Fellbach einen Michelin-Stern erkocht hat), aber auch auf internationaler Ebene während seiner Wanderjahre in der Schweiz und in Asien. Im Februar 2003 hat er als Küchenchef und Geschäftsführer sein Restaurant „bachofer” in Waiblingen eröffnet.

Zu Teinacher: Als „Genießer-Mineralwasser“ aus dem Schwarzwald ist es bekannt dafür, Geschmackserlebnisse zu intensivieren, sei es in Kombination mit edlen Weinen, zu gutem Essen, aromatischem Kaffee oder ausgesuchter Schokolade. 

Tipp für Kenner: Das Genießer-Portal www.ausgezeichnet-geniessen.de liefert jeden Monat neue Informationen, Wein-Empfehlungen und exklusive Menüs der beiden Genussbotschafter. Infos zum Buch: 104 Seiten, viele Farbfotos, Dorling Kindersley Verlag, Verkaufspreis: 9,95 Euro.

Oktober 2012. Redaktion mag21
Copyright Fotos: PR/Teinacher

Schönes Design: Das Kochbuch ist auch optisch ein Genuß






Keine Kommentare:

Kommentar posten