Montag, 29. Oktober 2012

Fliegen ab Basel Airport: TUIfly mit neuen Mittelmeer-Zielen ab 2013

Das Charterflugunternehmen TUIfly verstärkt sein Engagement am Abflughafen Basel. Davon profitieren auch Reisende aus Baden-Württemberg, für die der Airport in der Schweiz oft deutlich näher liegt als etwa Frankfurt oder München.

Was ist neu? TUIfly baut mit dem kommenden Sommerflugplan baut sein Flugangebot in der Schweiz deutlich aus und nimmt zehn neue Flugziele in das Portfolio ab Basel auf. Die Urlaubsflieger starten im nächsten Sommer 35-mal wöchentlich vom Flughafen Basel zu 19 Zielen in acht Ländern. Die Verbindungen können ab sofort gebucht werden.

Besonders interessant sind die neuen Direktflüge nach Antalya, Bodrum und Dalaman sowie die neuen Verbindungen nach Sal und Boa Vista auf den Kapverdischen Inseln. Neben der Türkei und den Kapverden steht mit den Flügen nach Agadir und Marrakesch auch Marokko im Fokus. „Da wir bereits ab Basel viele Jahre erfolgreich geflogen sind, kennen wir die Gegebenheiten und sind sehr stolz darauf den Kunden aus der Schweiz und den angrenzenden Regionen attraktive neue Destinationen anbieten zu können“, so Dr. Dieter Nirschl, CEO von TUIfly.
 

Jetzt einchecken! Für den Reisezeitraum von Ende April 2013 bis Anfang November 2013 sind ab sofort Flugtickets auf dem Flugportal www.tuifly.com, im Reisebüro oder über das TUIfly.com Servicecenter buchbar (Telefon 0900 1000 2000, Kosten 0,49 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend). 

Oktober 2012. Redaktion mag21

Keine Kommentare:

Kommentar posten