Sonntag, 11. November 2012

Dezember-Aktion im Friedrichsbad Baden-Baden: Rabatte und VIP-Chip für Wellnessfreunde

Baden und Saunieren wie früher
Gerade im Winter, wenn es draußen kälter wird und das triste Wetter aufs Gemüt schlägt, ist es wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Eine perfekte Alltagsflucht gelingt besonders gut beim Entspannen im traditionsreichen Friedrichsbad in Baden-Baden. Oder aber Sie machen einem lieben Menschen ein Geschenk mit eine gemeinsamen Fahrt dorthin.

 Zu Weihnachten 2012 locken für Friedrichsbad-Besucher zahlreiche Vergünstigungen. Mit dem VIP-Chip erhalten Gäste bis zu 17 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis. Vom 1. bis 24. Dezember 2012 gibt es zusätzlich noch fünf Euro Rabatt pro 100 Euro beim Aufladen des Chips geschenkt. 

Wohlfühlbad: Auf einem Rundgang mit 17 Stationen erleben Sie römisch-irische Badetradition in herrlichem Ambiente: weißer Marmorfußboden, glänzende Armaturen, Säulen und Kuppeldecken. Darunter sprudelt Thermalwasser aus zwölf Quellen. Das Friedrichsbad steht genau an der Stelle, wo vor über 2000 Jahren die Römer ihre Bäder betrieben. Das palastähnliche Gebäude aus rotem und weißem Sandstein ist heute nicht nur das Wahrzeichen von Baden-Baden, sondern zudem ein Magnet für viele Wellnessfreunde, die das besondere Badeerlebnis suchen.

Gäste schätzen auch das Dampfbad. Die Grundtemperatur ist gut verträglich für Herz und Kreislauf. Ziel ist nicht starkes Schwitzen, sondern Reinigung und Entspannung. Die feuchte Wärme im Dampfbad unterstützt die Durchblutung der Atemorgane.

Das sollten Sie wissen: Das Friedrichsbad ist ein textilfreies Bad. Badeschuhe, Handtücher sowie Seife und Creme erhalten Sie kostenfrei vor Ort.
Friedrichsbad Baden-Baden: Dampfbad
Wann ist das Friedrichsbad geöffnet? Immer Montag bis Sonntag 9 bis 22 Uhr (24./25. Dezember geschlossen). Traditionell baden Männer und Frauen im Friedrichsbad montags, donnerstags und samstags getrennt. Alle anderen Tage und Feiertage sind gemischte Badetage. Kindern unter 14 Jahren ist der Eintritt ins Friedrichsbad nicht gestattet. Kids bis 12 Jahren werden im Kinderparadies professionell.

Besucher können zwischen drei Angeboten wählen: Ein dreistündiger Aufenthalt im Friedrichsbad kostet 23 Euro (Paket Basic). Für dreieinhalb Stunden inklusive Seifenbürstenmassage zahlen Besucher 35 Euro (Paket Wellness). Oder Besucher wählen für 47 Euro das Paket Luxus und können vier Stunden baden inklusive Seifenbürsten- und Crememassage. Mehr Informationen unter www.carasana.de

November 2012. Redaktion mag21
Copyright Fotos: PR/Carasana






Keine Kommentare:

Kommentar posten