Freitag, 2. November 2012

Deutsche Wellnesstage 2013 in Baden-Baden. Diesmal sogar mit einer Miss-Wahl und Christine Kaufmann

Auf der Publikumsmesse findet im kommenden Jahr alles rund um die Themen Schönheit, Wellness, Entspannung, Reisen und Bewegung auf 2.800 qm Platz. Schnupperbehandlungen von Spa-Profis lassen die frischen Februar-Temperaturen für einen Moment vergessen. Das umfangreiche Kongressprogramm, die Angebote der Erlebnisräume und das Wohlfühlambiente der Messe garantieren ein informatives und zugleich entspannendes Wochenende. Termin: 2. und 3. Februar 2012, Kongresshaus Baden-Baden.

„Genießen Sie bei uns das ganzheitliche Angebot der Wellness-Branche und steigern Sie Ihr Lebensgefühl!“, empfiehlt Monika Jettkowski, Geschäftsführerin der Deutschen Wellnesstage. Auf dem großen Ausstellermarkt werden auf vier Etagen Neuheiten aus den Bereichen ästhetic, cosmetic & massage, sensual & holistic, medical wellness und wellfood präsentiert.
 

Wellness Hotels präsentieren sich: Im neu ausgebauten Glaspavillon des Kongresshauses laden regionale und überregionale Wellness-Hotels zum Kurzurlaub ein. Der Besucher kann sich hier sein persönliches Wellnesspaket schnüren lassen.

Mode, Tanz und Prominenz: Das Rahmenprogramm der Messe verspricht gleich mehrere Highlights – auf der Aktionsbühne präsentieren sich auch Schauspielerin Christine Kaufmann bei einem Wellness-Talk, und der Musiker Max Giesinger verspricht musische Minuten mit anschließender Autogrammstunde. Auf einer „Modenschau“ werden aktuelle Frisuren-Styling-Trends, Magnetischer Schmuck und individuelle Mode gezeigt.

Wahl zur Miss Baden-Baden. In Zusammenarbeit mit der Miss Germany Corporation führt die Dialogpartner GmbH am Sonntag, den 3. Februar 2013 um 12 Uhr auf den Deutschen Wellnesstagen erstmals die Wahl zur Miss Baden-Baden 2013 durch. Die Siegerin nimmt an der Wahl zur Miss Baden-Württemberg teil und ist bei Titelgewinn zur Miss Germany Wahl qualifiziert.

Öffnungszeiten der Messe: Samstag, 2. Februar 2013, 10-19 Uhr und Sonntag, 3. Februar 2013, 10-18 Uhr. Eintrittspreise ab 12 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)
Telefon (072 21) 39 83 16. www.deutsche-wellnesstage.de
 

November 2012. Redaktion mag21
Copyright Foto: PR

Keine Kommentare:

Kommentar posten